Steuerwesen

Informationen betreffend Coronavirus-Krise:
Die Entlastungsmassnahmen finden Sie >>hier.


Ein Login für die Steuererklärung ab 1. Januar 2021

Ab 1. Januar 2021 können natürliche Personen TaxMe-Online nur noch via BE-Login nutzen. Wer noch nicht registriert ist, wird automatisch auf die Sofortregistrierung weitergeleitet.

Ab 1. Januar 2021 funktioniert der Zugang zur NP-Steuererklärung nur noch mit «BE-Login». Das «STEK-Login» fällt weg.


Neue Fristverlängerungspraxis ab 1. Januar 2021

Per 1. Januar 2021 gilt eine neue Fristverlängerungspraxis für das Einreichen der Steuererklärung für natürliche Personen (NP), juristische Personen (JP), nachträgliche ordentliche Veranlagungen (NOV) sowie unterjährige Steuerpflicht.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Steuererklärung neu erst ab 18 Jahren

Die Steuerverwaltung des Kantons Bern ändert die Praxis: Jugendliche mit Jahrgang 2004 erhalten erstmals für das Steuerjahr 2022 eine Steuererklärung.

Das Einkommen und Vermögen minderjähriger Kinder wird den Eltern zugerechnet. Eine Ausnahme besteht beim eigenen Erwerbseinkommen, welches Minderjährige selber zu versteuern haben. Bisher haben alle Jugendlichen im Kanton Bern deshalb mit 16 Jahren eine Steuererklärung erhalten. Meist ist das Erwerbseinkommen aber so tief, dass keine Steuer resultiert.

Ab Steuerjahr 2020 wird dies daher angepasst, sodass Jugendliche neu erstmals mit 18 Jahren eine Steuererklärung erhalten. All jene mit Jahrgang 2004 werden somit Anfang 2023 die Steuererklärung 2022 erhalten. Minderjährige, die bereits für das Steuerjahr 2019 eine Steuererklärung ausgefüllt haben, erhalten aber unabhängig vom Alter auch für das Steuerjahr 2020 eine Steuererklärung.


Steuererklärung vollständig elektronisch freigeben und einreichen

Hier geht's zum Informationsblatt.


Erfassung der Steuererklärung:  

www.taxme.ch

Einreichefristen Ordentliche Steuererklärung: 

Grundsätzlich ist die Steuererklärung bis zum 15. März abzugeben.

In folgenden Fällen gilt der 15. Mai als Abgabetermin:

  • selbstständig Erwerbstätige,
  • Landwirte,
  • Steuerpflichtige, die an einer Erben-, Miteigentümergemeinschaft,    Kollektiv-, Kommandit- oder einfacher Gesellschaft beteiligt sind.



Weitere Informationen finden Sie bei der Kantonalen Steuerverwaltung oder bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

 

Steuerwissen für Jugendliche

Neu gibt es auf der Internetseite www.steuern-easy.ch nützliche Tipps und Tricks zum ausfüllen der Steuererklärung für Jugendliche.
Viel Spass beim Steuerprofi werden!