Reservation Chipfhalle Dürrenroth

Bewilligungen für die Benützung der Chipfhalle erteilt die Gemeindeverwaltung Dürrenroth. 

Um eine Bewilligung zu erhalten, ist das Formular "Gesuch um Benützung von Räumlichkeiten oder Anlagen der Mehrzweckhalle Dürrenroth" auszufüllen. Das Gesuch ist anschliessend auf der Gemeindeverwaltung Dürrenroth abzugeben.

Es gelten die Benützungsgebühren nach Art. 46 des Gebührenreglements 2019:

2 Angebrochene Tage werden als ganze Tage berechnet (z.B. Samstag abend und Sonntag = 2 Tage).

3 Die Benützung der Räumlichkeiten, Anlagen und Schulräume ist für die Kirchgemeinde sowie für ortsansässige Vereine und Gruppen zu Übungszwecken und für Trainings gebührenfrei.

4 Die regelmässige Benützung der Räumlichkeiten und Anlagen von Auswärtigen wird mit Vertrag geregelt.

5 Für das Einrichten, Bestuhlen und  Wegräumen ist das notwendige Hilfspersonal zur Verfügung zu stellen. Diese Arbeiten müssen in max. 3 Stunden abgeschlossen sein.

Mehrbeanspruchungen des Abwartes werden dem Veranstalter zum Ansatz des ordentlichen   Stundenansatzes (Punkt 5 Gebührentarif) in Rechnung gestellt.

6 Im übrigen gilt die Betriebs- und Benützungsordnung für die Chipfhalle und Sportanlagen vom 06. August 2019.