Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Ab dem 1. Januar 2013 wird das alte "Vorundschaftswesen" in das neue "Kindes- und Erwachsenenschutzwesen" umgewandelt. Daher wird nicht mehr der Gemeinderat als Ansprechspartner zur Verfügung stehen, sondern neu die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Emmental. Die neuen Kontaktdaten lauten:

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Emmental
Dorfstrasse 21
3550 Langnau i.E.
031/635 22 00
info.kesb-em##at##jgk.be.ch
www.be.ch/kes